Coronaimpfung

Sehr geehrte Patientinnen,
sehr geehrte Patienten,

ab dem 7. April 2021 können Sie sich in unserer Praxis gegen das Coronavirus impfen lassen. Zunächst stehen den Hausarztpraxen nur eine reduzierte Menge an Impfdosen zur Verfügung. Daher werden wir die Termine zunächst gemäß den Vorgaben der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (Priorisierung) vergeben.
Wenn Sie geimpft werden möchten, können Sie uns das telefonisch oder per Mail unter info@hausaerzte-zuendorf.de mitteilen. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Für die reibungslose Durchführung der Coronaimpfungen in unserer Praxis möchten wir Sie bitten, sich im Vorfeld zu Ihrem Impftermin das Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung (1) sorgfältig durchzulesen und zu unterzeichnen und das zweiseitige Dokument Anamnese und Einwilligungserklärung (2) ebenfalls auszufüllen. Den Anamnesebogen benötigen wir allerdings nicht, sofern Sie in unserer Praxis Patient*in sind.
Bitte bringen Sie  das Aufklärungsmerkblatt und die Einwilligungserklärung zu Ihrem Termin mit, damit erleichtern Sie uns unsere Arbeit. Bitte denken Sie auch an Ihren Impfausweis.
Sofern Sie keine Möglichkeit haben die Dokumente auszudrucken, können Sie diese bei uns erhalten.

Nachfolgend die Verlinkungen zu den vorbenannten Dokumenten:

Impfstoff: BioNTech/Pfizer, Moderna

(1) Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19  mit mRNA-Impfstoffen
(2) Anamnese und Einwilligungsbogen zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit RNA-Impfstoff

Impfstoff: AstraZeneca

(1) Aufklärungsmerkblatt zur Schutzimpfung gegen COVID-19 mit Vektor-Impfstoff
(2) Anamnese und Einwilligungsbogen zur Schutzimpfung gegen COVID 19 mit Vektor-Impfstoff

Wir bedanken uns im Vorfeld für Ihre Unterstützung.

Ihr Dr. Steffen Müller und Team